Top
Diesseits von Eden. Gespräche über Gott und die Welt | zap:pool
fade
4632
post-template-default,single,single-post,postid-4632,single-format-standard,eltd-core-1.2.1,flow,zap:pool child-child-ver-1.0.1,zap:pool-ver-1.6.3,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-standard,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Diesseits von Eden. Gespräche über Gott und die Welt

Eingestellt am: 27. April 2022

Der Podcast der theologischen Fakultäten Österreichs & Südtirols.

Wenn Theologie Rede von Gott in dieser Zeit und in dieser Welt sein möchte, muss sie lernbereit sein und sich auf gesellschaftliche Debatten und Themen einlassen. Dies ist Ziel und Grundüberzeugung des Podcast-Angebots „Diesseits von Eden“. Gestartet im Februar 2021 als Gemeinschaftsprojekt aller theologischen Fakultäten Österreichs und Südtirols, möchte er zeigen, dass Theologie „nichts Verstaubtes, ‚Jenseitiges‘ darstellt, sondern ein ernsthaftes und ernst zu nehmendes Denk- und Handlungsangebot“, wie es auf der Website des Podcasts, https://diesseits.theopodcast.at heißt. Der Podcast erscheint in der Regel zweiwöchentlich und greift in Form von klassischen „gebauten“ Beiträgen ebenso wie in Gesprächen zwischen TheologInnen und Theologen aus ganz Österreich und Südtirol aktuelle gesellschaftliche und theologische Debatten auf.

Beteiligt:
Katholisch-Theologische Fakultäten der Universitäten Innsbruck, Salzburg, Graz und Wien

Katholische Privatuniversität Linz (KU)

Evangelisch-Theologische Fakultät Wien

Institut für Islamisch-Theologische Studien der Universität Wien

Umsetzung:

Ökumenische Radioagentur Studio Omega

Projektstatus:
aktiv

Projektseite ansehen